Sprache 

Aktualisierungen  | Medjugorje  | Botschaften  | Artikel  | Videos[EN]  | Galerie[EN] | Seitenkarte  | Über[EN]

www.medjugorje.ws » Text version » Botschaften von Medjugorje » Botschaften von Medjugorje enthalten 'wird'

Botschaften von Medjugorje enthalten 'wird'

Total found: 234
An diesem Donnerstag hat die Muttergottes gesagt, daß sie die Botschaft am Samstag geben wird.

Liebe Kinder! Heute möchte ich euch sagen, daß ihr vor jeder Arbeit beten sollt und sie mit dem Gebet beenden sollt. Denn, wenn ihr es so macht, wird Gott euch und eure Arbeit segnen. In diesen Tagen betet ihr wenig und arbeitet viel. Daher: betet! Im Gebet werdet ihr euch ausruhen. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Betet in diesem Monat! Gott überläßt mir jeden Tag, um euch mit Gnaden zu helfen, damit ihr euch gegen das Böse verteidigen könnt. Das ist mein Monat. Ich will ihn euch geben. Betet nur, und Gott wird euch die Gnaden geben, die ihr sucht! Ich werde euch dabei helfen. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Nein, ihr könnt nicht lieben, und ihr könnt nicht mit Liebe die Worte hören, die ich euch gebe. Seid euch bewußt, mcine Lieben, daß ich eure Mutter bin und daß ich auf die Erde gekommen bin, um euch zu lehren, aus Liebe zu gehorchen, aus Liebe zu beten, und nicht, weil ihr durch das Tragen eures Kreuzes dazu gezwungen werdet. Im Kreuz wird Gott durch jeden Menschen verherrlicht. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! In diesen Tagen lade ich euch zum Familiengebet ein. Im Namen Gottes habe ich mehrmals Botschaften gegeben, ihr aber habt nicht auf mich gehört. Dieses Weihnachtsfest wird euch unvergeßlich sein, wenn ihr die Botschaften annehmt, die ich euch gebe. Liebe Kinder, erlaubt nicht, daß der Tag der Freude für mich der traurigste Tag wird. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Jelena Vasilj überbrachte folgende Botschaft, die eine Erklärung der Vortag beinhaltet:
Ich wünsche, daß ihr eine Blüte seid, die zu Weihnachten für Jesus blühen wird; eine Blüte, die nicht aufhört zu blühen, wenn die Weihnachtszeit vorbei ist. Ich wünsche, daß eure Herzen Hirten für Jesus werden.

Liebe Kinder! In diesen Tagen wirkt der Satan auf besondere Weise in dieser Pfarre. Betet, liebe Kinder, daß sich der Plan Gottes durchsetzt und daß jede Arbeit Satans zur Ehre Gottes beendet wird. Ich bin so lange bei euch geblieben, um euch in den Versuchungen beizustehen. Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Diese Botschaft überbrachte Ivanka:
Ihr Pfarrangehörigen habt ein großes und schweres Kreuz zu tragen. Da ist ja mein Sohn, der euch helfen wird!

Liebe Kinder! Ich fordere euch zum aktiveren Gebet und zu einer aktiveren Teilnahme an der heiligen Messe auf. Ich wünsche, daß euer Messbesuch ein Gotteserlebnis wird. Ich möchte vor allem der Jugend sagen: Seid dem Heiligen Geist gegenüber offen, denn Gott möchte euch in diesen Tagen, in denen der Satan so stark wirkt, an sich ziehen. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Ich fordere euch neuerlich zum Gebet mit dem Herzen auf. Das Gebet soll euch, liebe Kinder, die tägliche Nahrung sein, besonders wenn euch die Arbeit auf dem Feld so sehr erschöpft, daß ihr nicht mit dem Herzen beten könnt. Betet, und dann werdet ihr auch jede Erschöpfung überwinden. Das Gebet wird euch Freude und Erholung sein. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Ich danke euch für jedes Opfer, das ihr auf euch genommen habt. Und jetzt bitte ich euch: Bringt jedes Opfer mit Liebe dar. Und ihr, die ihr der Hilfe bedürft, beginnt in Vertrauen zu helfen, und der Herr wird euch immer mehr Vertrauen geben. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Heute lade ich euch ein, bringt in eure Häuser mehr geweihte Sachen und tragt jeder etwas Geweihtes an euch. Segnet alle Gegenstände, so wird euch der Satan weniger versuchen, weil ihr einen Schild gegen ihn habt. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Ich möchte euch führen, aber ihr wollt auf meine Botschaften nicht hören. Heute lade ich euch ein, daß ihr auf die Botschaften hört. Dann werdet ihr all das leben können, was mir Gott aufträgt, euch zu überbringen. Öffnet euch Gott, und Er wird durch euch wirken und euch alles geben, was ihr nötig habt. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Heute danke ich euch für alle Gebete! Betet auch weiterhin immer mehr! So wird der Satan von diesem Ort immer weiter weg sein. Liebe Kinder! Der Plan des Satans ist gescheitert. Betet, daß sich verwirklicht, was Gott in dieser Pfarre plant. Ich danke besonders den Jugendlichen für die Opfer, die sie gebracht haben. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Ich bedanke mich für alle Gebete. Danke für alle eure Opfer! Ich möchte euch sagen, liebe Kinder: Beginnt die Botschaften, die ich euch gebe, aufs neue zu leben. Vor allem fastet, denn durch das Fasten werdet ihr erreichen, daß der gesamte Plan, den Gott hier in Medjugorje vor hat, verwirklicht wird und ihr werdet mir Freude bereiten. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Ich möchte euch sagen, daß dies jetzt besonders die Zeit für euch aus der Pfarre ist. Im Sommer sagt ihr, daß ihr viel Arbeit habt. Jetzt gibt es auf dem Feld keine Arbeit. Arbeitet an euch selber! Kommt zur heiligen Messe, denn das ist die Zeit, die euch geschenkt ist. Liebe Kinder! Es sind viele, die trotz des schlechten Wetters regelmäßig kommen, weil sie mich lieben und ihre Liebe auf eine besondere Weise zeigen wollen. Ich erwarte von euch, daß ihr mir eure Liebe erweist, indem ihr zur heiligen Messe kommt. Und der Herr wird euch reichlich belohnen. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Heute möchte ich euch zur Nächstenliebe aufrufen. Wenn ihr den Nächsten liebt, werdet ihr Jesus mehr erfahren, besonders am Weihnachtstag. Gott wird euch mit reichen Gaben beschenken, wenn ihr euch Ihm hingebt ! Am Weihnachtstag möchte ich auf besondere Weise meinen mütterlichen Segen den Müttern erteilen, und allen anderen wird Jesus Seinen Segen erteilen. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Ich fordere euch auf, euch ganz für Gott zu entscheiden. Ich bitte euch, liebe Kinder, daß ihr euch ganz hingebt, dann werdet ihr alles leben können, was ich euch sage. Es wird für euch nicht schwer sein, euch Gott ganz hinzugeben. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Ich fordere euch wieder zum Gebet mit dem Herzen auf. Denn wenn ihr, liebe Kinder, mit dem Herzen betet, wird das Eis (in den Herzen) eurer Brüder schmelzen und alle Hindernisse werden beseitigt sein. Für alle, die sich bekehren wollen, wird es leicht sein, denn die Bekehrung ist ein Geschenk, das wir für alle unsere Nächsten bei Gott erbeten müssen. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Heute bitte ich euch, daß ihr mit euren kleinen Opfern diese Fastenzeit belebt. Danke für jedes Opfer, das ihr mir dargebracht habt. Liebe Kinder, lebt weiterhin so und helft mir, mit Liebe das Opfer darzubringen. Gott wird euch dafür belohnen. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Für Vergleich mit anderen Sprachversion auswählen

 

PC version: Folgende Seiten | Medjugorje | Erscheinungen[EN]  | Botschaften  | Artikel  | Galerie[EN]  | Medjugorje Videos[EN]