Sprache 

Aktualisierungen  | Medjugorje  | Botschaften  | Artikel  | Videos[EN]  | Galerie[EN] | Seitenkarte  | Über[EN]

www.medjugorje.ws » Text version » Botschaften von Medjugorje » Botschaften von Medjugorje enthalten 'euren'

Botschaften von Medjugorje enthalten 'euren'

Total found: 151
Liebe Kinder! Mit euren Gebeten habt ihr mir geholfen, daß meine Pläne verwirklicht werden. Betet weiter, damit diese Pläne vollkommen verwirklicht werden. Ich bitte die Familien der Pfarre, den Rosenkranz in der Familie zu beten. -Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Heute will ich euch sagen, daß ihr mich oft mit euren Gebeten erfreut. Es gibt in der Pfarre aber auch solche, die nicht beten, und mein Herz ist traurig. Deswegen: Betet, damit ich alle eure Opfer und Gebete vor den Herrn bringen kann. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Heute lade ich euch ein, daß ihr in euren Häusern jeden Tag die Bibel lest. Sie soll an sichtbarer Stelle liegen, damit sie euch immer zum Lesen und zum Beten anregt. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Heute lade ich euch zur Erneuerung des Gebetes in euren Häusern ein. Die Feldarbeiten sind zu Ende; widmet euch jetzt dem Gebet! Das Gebet soll an erster Stelle in euren Familien stehen. - Danke, daß ihr meinem Rul gefolgt seid!

Liebe Kinder! Lebt in diesen Tagen alle Hauptbotschaften und verwurzelt sie bis zum Donnerstag in euren Herzen. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! An diesem Weihnachtsfest wollte der Satan auf besondere Weise Gottes Pläne verhindern. Ihr habt, liebe Kinder, auch am Weihnachtstag selbst den Satan erkannt. Aber Gott siegt in allen euren Herzen. Eure Herzen mögen weiterhin froh sein. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Heute will ich euch sagen, daß ihr Gott eure Herzen öffnen sollt wie die Blüten im Frühling, die sich so nach der Sonne sehnen. Ich bin eure Mutter und wünsche mir immer, daß ihr Gott nahe seid und daß Er immer euren Herzen reichliche Gaben schenkt. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Heute lade ich euch zur Erneuerung des Gebetes in euren Familien ein. Liebe Kinder, regt die Jüngsten zum Gebet an und dazu, daß die Kinder zur heiligen Messe gehen! - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Ich danke euch, daß ihr angefangen habt, mehr in euren Herzen über die Ehre Gottes nachzudenken. Heute ist der Tag, an dem ich vorgehabt habe, euch keine Botschaften mehr zu geben, weil mich einzelne nicht angenommen haben. Doch die Pfarre hat angefangen, sich zu bekehren. Deshalb möchte ich euch Botschaften geben, wie es sie noch nie und nirgendwo in der Geschichte seit dem Beginn der Welt gegeben hat. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Heute möchte ich euch sagen, daß ihr an euren Herzen zu arbeiten beginnt, so wie ihr auf den Feldern arbeitet. Arbeitet und ändert eure Herzen, damit in euren Herzen ein neuer Geist von Gott Wohnung nehmen kann. - Danke daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Heute lade ich euch ein: Betet mit dem Herzen und nicht aus Gewohnheit. Einige kommen, wollen sich aber nicht im Gebet vertiefen. Deshalb möchte ich euch als Mutter darauf aufmerksam machen: Betet, damit das Gebet jeden Augenblick in euren Herzen vorherrsche. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Zu diesem Festtag möchte ich euch sagen: Öffnet eure Herzen dem Herrn aller Herzen! Gebt mir all eure Gefühle und all eure Probleme! Ich möchte euch trösten in euren Versuchungen und möchte euch mit Frieden, Freude und der Liebe Gottes erfüllen. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Heute gebe ich eine Botschaft, in der ich euch zur Demut einlade. In diesen Tagen habt ihr wegen der vielen Leute, die gekommen sind, große Freude verspürt. Ihr habt zu ihnen mit Liebe von euren Erfahrungen gesprochen. Jetzt bitte ich euch, bleibt in der Demut und sprecht mit offenem Herzen zu allen, die kommen. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Ich möchte euch bitten, in diesen Tagen das Kreuz in den Mittelpunkt zu stellen. Betet besonders vor dem Kreuz, denn von ihm kommen große Gnaden. Weiht euch jetzt in euren Häusern besonders dem Kreuz! Versprecht, daß ihr weder Jesus noch das Kreuz beleidigen oder durch Schmähungen verspotten werdet! - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Heute rufe ich euch auf, in Demut alle Botschaften zu leben, die ich euch gebe. Liebe Kinder, werdet nicht hochmütig, indem ihr die Botschaften lebt und dann weitererzählt: ,Ich lebe die Botschaften!' Wenn ihr in euren Herzen die Botschaften tragt und lebt, werden es alle fühlen, so daß keine Worte notwendig sind, deren sich nur jene bedienen, die nicht gehorchen. Ihr braucht nicht mit Worten darüber zu sprechen. Ihr, liebe Kinder, müßt sie leben und mit eurem Leben Zeugnis ablegen. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Alles hat seine Zeit. Heute lade ich euch ein, daß ihr an euren Herzen zu arbeiten beginnt; jetzt sind alle Feldarbeiten beendet. Zur Reinigung ganz verwahrloster Räume nehmt ihr euch Zeit, aber das Herz laßt ihr unbeachtet. Deshalb arbeitet mehr daran, mit Liebe jeden Teil eures Herzens zu reinigen. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Ich möchte euch Tag für Tag in die Heiligkeit, die Güte, den Gehorsam und die Liebe Gottes kleiden, damit ihr Tag für Tag schöner und bereiter werdet für euren Herrn. Liebe Kinder, hört auf meine Botschaften und lebt sie! Ich möchte euch führen. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Ich rufe euch auf, mit euren Gebeten Jesus, dem Herrn, in der Verwirklichung aller Pläne, die Er hier durchführt, zu helfen. Bringt auch Jesus, dem Herrn, eure Opfer dar, damit sich alles verwirklicht, wie Er es geplant hat und der Satan nichts mehr tun kann. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! Heute bitte ich euch, daß ihr mit euren kleinen Opfern diese Fastenzeit belebt. Danke für jedes Opfer, das ihr mir dargebracht habt. Liebe Kinder, lebt weiterhin so und helft mir, mit Liebe das Opfer darzubringen. Gott wird euch dafür belohnen. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Liebe Kinder! lch danke euch für alle Opfer und rufe euch zum größten Opfer auf, dem Opfer der Liebe. Ohne Liebe könnt ihr weder mich noch meinen Sohn annehmen. Ohne Liebe könnt ihr anderen nicht Zeugnis von euren Erfahrungen geben. Daher lade ich euch ein, liebe Kinder, fangt an, die Liebe (in euren Herzen) zu leben. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Für Vergleich mit anderen Sprachversion auswählen

 

PC version: Folgende Seiten | Medjugorje | Erscheinungen[EN]  | Botschaften  | Artikel  | Galerie[EN]  | Medjugorje Videos[EN]